Sonstiges #30f6-873

Sonstiges Archiv
Sehr geehrte Damen und Herren - im heutigen Newsletter war zu lesen, dass der Johannesgarten und der Rosengarten im Rahmen der Eröffnungsfeiern des KSI besucht werden könnten (http://www.siegburg.de/stadt/newsletter/aktuell/400/index.html). Mich würde interessieren, in wie weit diese beiden Plätze denn auch in Zukunft weiterhin öffentlich zugänglich sind - wie es seit Aufnahme der Planungen mit dem KSI immer wieder auch vom Bürgermeister, Herrn Huhn, zugesichert wurde. Daher meine Frage: können die Siegburger Bürger in Zukunft diese beiden Plätze wieder uneingeschränkt besuchen? Besten Dank für eine kurze Rückmeldung.
Adresse: 
Wehrgang, 53721 Siegburg
Antwort der Verwaltung: 
Der Zugang zum Johannesgarten als auch zum Rosengarten steht allen Besuchern des Michaelsberges bzw. des KSI´s nun wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Letzte Aktivitäten

  • Der Hinweis wurde durch eine(n) Bürger/in erstellt.

    4. Mai 2017 - 14:13

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    4. Mai 2017 - 15:00

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    4. Mai 2017 - 15:36

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    5. Mai 2017 - 9:39

  • Der Hinweis wurde erstellt.

    4. Juni 2017 - 9:42