Sonstiges #9fe8-993

Sonstiges Archiv
Derzeit beherrschen das Thema Feinstaubbelastung und die damit verbundenen Anstrengungen zur Verringerung einen großen Teil der Medienlandschaft. Über die aktuelle Situation in Siegburg kann man derzeit keine Informationen zur Luftqualität oder Fluglärm erhalten, obwohl die Stadt durch sehr starken Luftverkehr, dichten Kraftfahrzeugverkehr und durch die angrenzenden Autobahnen sicherlich betroffenen sein wird und die Stadtgrenze zur Umweltzone Köln bereits recht nah ist. Die Umweltseite der Stadt hat dieses Thema leider nicht auf der Agenda bzw. im Portfolio, auch keine Links zur Thematik..Wie ist die aktuelle Schadstoffbelastung in der Stadt insbesondere zu anthropogen entstandenen Luftschadstoffen, wie Stickoxide, Schwefeldioxid, Kohlendioxid und anderen und welche Maßnahmen sind zur Verbesserung der Luftqualität und Lärmbelastung in der Stadt hierzu geplant. ?
Adresse: 
Markt, 53721 Siegburg
Antwort der Verwaltung: 
Nach Auskunft der Fachdienststelle gibt es in Siegburg keine Bereiche, in denen sich eine derart hohe Luftkonzentration bilden kann, die zu entsprechenden Maßnahmen Anlass geben würde. Dies liegt vor allem an der besonderen Aufteilung der Stadt, an den kleinräumigen, aber durchlüfteten Strukturen und den geringen Haushöhen. Verglichen mit Großstädten wie Bonn oder Köln gibt es in Siegburg keine vielbefahrenen Straßenzüge mit besonders hohen Gebäuden, die keine Unterteilung zwischen den Gebäuden aufweisen. Insofern kommt es zu keiner nennenswerten Feinstaubbelastung. Zudem liegen stark befahrene Straßen, wie zum Beispiel die Bonner Straße, im Hauptwindbereich, so dass eine gute Durchlüftung gesichert ist. Diese Einschätzung wurde vor kurzem auch vom zuständigen Landesamt geteilt. Zum Fluglärm gibt es Informationen auf unserer Internetseite. Sie finden diese unter dem nachfolgenden Link.

Letzte Aktivitäten

  • Der Hinweis wurde durch eine(n) Bürger/in erstellt.

    10. Juli 2017 - 9:29

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    10. Juli 2017 - 12:22

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    10. Juli 2017 - 17:37

  • Der Hinweis wurde erstellt.

    9. August 2017 - 17:43