Baustellen und Verkehr #bfc8-2746

Baustellen und Verkehr Gelöst
Sehr geehrte Mitarbeiter der Verwaltung in Siegburg, ich wohne in der Siegburger Liegnitzstraße, die seit vielen Jahren als verkehrsberuhigt ausgewiesen ist. Ich habe einen Enkel, 1,5 Jahre alt, der öfter zu Besuch ist und der auch mal auf die Straße läuft. Sicher durch die Angst um ihn sensibilisiert, fallen mir häufiger Autos in der Straße auf, die viel zu schnell fahren. Geschätzt schaffen es manche, 40 KM/H schnell zu sein. 'Viele "Fremde" sind darunter, denen das Schild am Straßeneingang möglicherweise nicht auffällt. Ich bitte daher Maßnahmen zu ergreifen bzw. habe folgenden Vorschlag: Bitte bringen Sie doch am Straßeneingang Liegnitzstraße unter dem Schild "Verkehrsberuhigte Zone" ein weißes Hinweisschild an, das die Regeln in dieser Zone erläutert. Bringen Sie bitte zugleich daneben auf dem geteerten Bereich ein großes Spielstraßenschild an. Bitte bringen Sie zusätzlich auf Höhe des Spielplatzes zwei Hinweisschilder (auch auf die Straße gemalt) an mit Vorsicht laufende Kinder. In der Straße Zur Deichhau-Aue und in der Brucknerstraße ist dies ja auch schon geschehen, Ein Bild unserer Straße und Muster-Bilder der beiden o.g. Straßen habe ich beigefügt. Gerne will ich meine Vorschläge auch näher begründen und erläutern.
Adresse: 
Liegnitzstraße 18, 53721 Siegburg
Antwort der Verwaltung: 
Inwiefern weitere Maßnahmen erforderlich sind und welche dies konkret sein könnten soll nun zunächst durch eine Seitenradarmessung ermittelt werden. Hierbei werden über einen Zeitraum von einer Woche Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt, um ein objektives Bild über die gefahrenen Geschwindigkeiten im genannten Bereich zu erhalten. Da die Seitenradarmessung aufgrund ihrer Aussagekraft erst nach Ablauf der Sommerferien durchgeführt werden kann und noch weitere Straßen auf der internen Prioritätenliste Vorrang haben, kann ein konkreter Zeitraum für die Messung aktuell noch nicht genannt werden. Sobald das Ergebnis der Messungen vorliegt, werden die Kollegen anhand dessen weitere Schritte prüfen. Ich komme sodann auf Ihre Eingabe zurück und melde mich erneut bei Ihnen. Ich bitte um Verständnis, dass bis dahin zunächst von weiteren Maßnahmen abgesehen wird.

Letzte Aktivitäten

  • Der Hinweis wurde durch eine(n) Bürger/in erstellt.

    20. Juli 2020 - 17:12

  • Der Hinweis wurde erstellt.

    20. Juli 2020 - 17:12

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    20. Juli 2020 - 17:28

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    20. Juli 2020 - 17:28

  • Der Beitrag wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    23. Juli 2020 - 16:09