Sonstiges

category_icon: 
location

Sonstiges #5311-2228

Guten Tag, Das Umweltministerium bittet Kommunen auf den Einsatz von Laubbläsern wann immer möglich zu verzichten. https://www.tagesschau.de/inland/laubblaeser-forderung-verzicht-101.html Laubbläser zerstören den Lebensraum von Insekten und anderen Kleintieren, töten Insekten, belasten die Umwelt durch Verbrennungsmotoren und wirbeln Krankheitserreger auf (zB in Mäusekot). Kann die Stadt Siegburg dieser Bitte nachkommen? Danke!

Geolocation is 50.7928332, 7.2070774

Sonstiges #0461-2225

Im Bereich vor dem Kindergarten laufen tagtäglich nicht an der Leine geführte Hunde in allen Größenordnungen entlang. Hinweise auf die Leinenpflicht werden ignoriert. Es wäre hilfreich, wenn das Ordnungsamt offiziell insbesondere an dieser Stelle, wo kleine Kinder betroffen sind, persönlich oder durch Beschilderungen auf die Leinenpflicht hinweisen würde.

Geolocation is 50.79591269742726, 7.208839058876037

Sonstiges #c43d-2222

Wenn man glaubt Ratten zu riechen könnte der Bestand größer sein oder eine Sinnestäuschung vorliegen - was da mal wieder im Mühlengraben liegt war nicht zu erkennen.

Geolocation is 50.79052106862558, 7.219567894935607

Sonstiges #2dab-2216

Guten Tag, das Gebäude Viehtrift 31 steht dem Vernehmen nach schon etliche Jahre leer. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus, welches sich optisch in einem guten Zustand befindet. Der Vorgarten ist allerdings durch Sträucher stark verwildert. Die am Haus anliegende Garage steht halb offen. In der vergangenen Woche ist darüber hinaus in das Gebäude eingebrochen worden. Dem Vernehmen war die Polizei vor Ort. Ob Täter gestellt werden konnten, weiß ich nicht. Nachbarn des Objekts berichten, dass das Haus wohl noch voll möbliert ist, was Einbrecher ja geradezu anzieht. Im Inneren des Gebäudes liegen wohl auch viele gebrauchte Fixerutensilien.... Es liegt auf der Hand, dass dieser Zustand eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellt. Es ist daher zwingend erforderlich, dass Sie Ihrer ordnungsbehördlichen Aufgabe, diesen Zustand zu beseitigen, nachkommen. Es ist ein Skandal, dass der Eigentümer in Zeiten knappen Wohnraums mit Duldung der zuständigen Behörde eine solche Immobilie verkommen lässt und dem Wohnungsmarkt entzieht! Offensichtlich hat es die Stadt bis heute nicht für nötig gehalten, mit dem Eigentümer ins Gespräch zu kommen. Liegt das vielleicht daran, dass das Gebäude der Fam. Goldberg gehört, auf deren Wohlverhalten man im Zuge der Bebauung des Grundstückes Kaiserstraße neben dem Kaufhof angewiesen zu sein glaubte? Wenn dem so ist, kann man ja jetzt - nachdem die Bebauung dieses Grundstücks gesichert ist - tätig werden! Wenn die Stadt noch keine Zweckentfremdungsverordnung erlassen hat, sollten Sie das schleunigst nachholen. Das geht mit einem einfachen Ratsbeschluss! Die Presse werde ich parallel über diese Zustände informieren! Frdl. Gruß

Geolocation is 50.79673982507308, 7.2070905938744545

Sonstiges #0868-2208

Verbotener Verkauf von Hühnereiern aus Käfighaltung. Herkunftsland Polen. Eier Kategorie 3. Der Verkauf ist in Deutschland schon seit Jahren verboten, innerhalb der EU seit 2019. Ich bitte Sie, die Eier aus dem Sortiment nehmen zu lassen. Bitte leiten Sie auch eine Überprüfung für die anderen Mix Märkte in der Umgebung ein ! Es ist anzunehmen, dass dort ebenfalls solche Eier aus Käfighaltung verkauft werden. Im Siegburger Mix Markt habe ich es selber am 29.10.2019 festgestellt ! Ich hoffe auf eine schnelle Bearbeitung im Interesse der Tiere ! Vielen Dank im Vorraus

Geolocation is 50.79673982507308, 7.2070905938744545

Sonstiges #8818-2205

Die Stadt Hattingen hat in ihrer Satzung folgende Regelung: "§ 11 Hecken, Äste und Zweige Hecken und sonstige Einfriedungen dürfen in die Verkehrsflächen nicht hineinragen. Bäume, Äste und Zweige müssen über Fußgängerbereichen, Bürgersteigen, Geh- und Radwegen mindestens 2,50 m, über Fahrbahnen und Parkplätzen mindestens 5 m vom Erdboden entfernt sein. " https://www.hattingen.de/stadt_hattingen/Downloads/Ortsrecht/%C3%96ffentliche%20Sicherheit%20und%20Ordnung/310-OV-Sicherheit-und-Ordnung-2015-01.pdf Offenbar bedarf es dieser Klarstellung, wenn in der Lambertstrasse jemand noch nicht mal wie beim Grundstück schräg gegenüber Menschen bis 1,80 m Körpergröße die Nutzung des Bürgersteigs in voller Breite ermöglicht ohne den Kopf einzuziehen; von der Nutzung eines Regenschirmes ganz abgesehen. Ich bitte a) um kurzfristigen Rückschnitt gemäß der Vorgaben aus Hattingen und b) um Aufnahme eines solchen Paragraphen in die Stadtsatzung, denn es gibt noch mehr, die öffentlichen Raum okkupieren.

Geolocation is 50.7980967, 7.22177949311859

Sonstiges #7af4-2199

Für Freitag, den 01.11.2019, um 13:30 Uhr wird auf dem Siegburger Marktplatz von einer Gruppierung "Fridays for Future Rhein-Sieg" zum einem "öffentlichen Blockadetraining" eingeladen. Handelt es sich hierbei um eine angemeldete und genehmigte Demonstration? Findet diese Veranstaltung auf rechtlich sicherer Grundlage statt?

Geolocation is 50.79673982507308, 7.2070905938744545

Sonstiges #31da-2196

Abgestellte unangemeldete Fahrzeuge, bereits seit Wochen bzw. Monaten. Mindestens 3 Stück. 1x Hirschbergstraße, 1x Baumschulallee, 1x Ebereschenweg. Abgestellte Busse Farbe rot mit MZ Kennzeichen 5 Stück im selben Strassenbereich. Verschwendung von Parkraum.

Geolocation is 50.80910769530556, 7.251470088958739

Sonstiges #bfdf-2195

Vor den Reihenhäusern Von-Stephan-Straße 2d und 2e muss dringend ein sofortiger Rückschnitt der Hecken (die Grundstücke und den Bürgersteig abgrenzen) erfolgen. Wie zu sehen ist sehr wenig Platz.

Geolocation is 50.79917789095448, 7.200577855110168