Gelöst

Das Anliegen wurde abschließend bearbeitet

status_icon: 
checkmark

Sonstiges #723e-2642

Sehr geehrte Damen und Herren, wir errichten in Seligenthal ein Eigenheim und wir werden Ende Juli einziehen. Neben unserem Grundstück rechts befindet sich ein öffentlicher Weg, der allerdings nicht genutzt werden kann, weil er hinter dem Nachbargrundstück endet. Meine Frage: Kann ich den Weg pachten? Ich würde ihn gerne sauber halten und pflegen. Aktuell macht der Weg eher einen etwas verwahrlosten Eindruck. Bau- und feuerwehrrechtliche Anforderungen werden nicht beeinträchtigt. Der Zugang zu dem Weg bleibt selbstverständlich gegeben. Natürlich würde ich auch eine Pacht zahlen. Herzlichen Dank für die Bearbeitung meines Anliegens Mit freundlichen Grüßen

Geolocation is 50.7961629, 7.2781287

Sonstiges #b765-2640

Sehr geehrte Damen und Herren, an der angemarkerten Adresse am Neuenhof vor der Freiwilligen Feuwerwehr befindet sich ein öffentlicher Sportplatz mit 2 Basketballkörben, den u.a. ich gemeinsam mit Bekannten regelmäßig zum Basketballspiel genutzt habe. Mit Beginn der durch Corona ausgelösten Beschränkungen wurde dieser geschlossen und ein entsprechender Aushang mit Verweis auf eine Entscheidung des Bürgermeisters angebracht. Am Sonntag, dem 31.5. vormittag, war dieser Zustand noch gegeben. Soweit ich das überschaue erlauben die vom Land NRW mit Wirkung zum 30.5. erfolgten Erleichterungen eine Öffnung von öffentlichen Sportstätten im Freien. Hiermit möchte ich mich erkundigen, ob eine Öffnung dieser Sportstätte geplant ist. Falls dies der Fall ist, würde ich mich das Datum interessieren und gegebenenfalls zu berücksichtigende Auflagen (aktuell ist dies meines Wissen nach maximal 10 Personen). Für eine Auskunft hierzu würde ich mich sehr freuen. Gerne stehe ich Ihnen auch telefonisch zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

Geolocation is 50.799202980945395, 7.213275432586669

Wilder Müll, Sperrmüllreste #6f8f-2639

Der Stichweg zwischen Mittelweg und Lambertstraße (sowie zw. Mittelweg und Auf der Papagei) wird tagtäglich nicht nur von Fußgängern und vielen Schul- und Kindergartenkindern passiert, sondern auch von Hundebesitzern. Einige von denen missbrauchen den Grünstreifen links und rechts jedoch als begehbares Hundeklo, und so säumen dutzende Kothaufen (teilweise auch eingetütet) den Wegesrand. Das stinkt in jedem Sinne zum Himmel! Dieser Umstand wurde heute nach den quartalsmäßigen Mäharbeiten der Stadt wieder einmal überdeutlich. Die dort spärlich blühenden Wiesenblumen (Mohn, etc.) wurden weggemäht, die Kothaufen einfach verteilt und der Müll und die Kottüten zerfräst zurückgelassen.

Geolocation is 50.798276001528265, 7.221566140651703

Baustellen und Verkehr #7a94-2638

Guten morgen, haben Sie mir nicht mitgeteilt das der Behindertenparkplatz vor der Aggerstrasse 48a nur für kurze Zeit wegen Dachreparaturen benötigt würde? Das komplette Dach wird neu gedeckt und dann wollen Sie mir erzählen das dieser Behindertenparkplatz gebraucht wird??? Ne warum auch wenn man einen Tiefgaragenstellplatz hat. Ich fordere Sie hiermit auf,regelmäßig zu kontrollieren ob dieser Parkplatz auch genutzt wird, ansonsten werde ich mich wegen Untätigkeit an eine andere Stelle wenden. Das sind Plätze die von Anwohnern benötigt werden die sie wirklich brauchen. Mfg

Geolocation is 50.804374100000004, 7.198399149469719

Grünanlagen & Spielplätze #c26f-2637

Wenn ea gewollt ist, dass wieder gebadet und (definitiv auch auf dem Kiesstrand verboten und einfach unnötig) gegrillt wird, dann räumt die Stadt bitte die Sperren weg, sie werden wohl kaum vom Kreis sein. Wenn nicht könnte das Ordnungsamt wenigstens Knollen für unverschämtes Parken schreiben. Morgen ist dann ja auch kein Feiertag mehr....

Geolocation is 50.78834761850445, 7.225071692545271

Sonstiges #d26a-2636

Sehr geehrte Damen/Herren, ich wäre wirklich hocherfreut, wenn der Schulgong an Feiertagen, Brückentagen sowie sonstigen schulfreien Tagen abgeschaltet würde. Wir haben Pfingstmontag und der Gong ging zur 1. Stunde dies bedeutet also er wird den ganzen Tag im Schulstunden Rhythmus zu Beginn und Ende der Stunden läuten und ich gehe davon aus, der Ferientag am Pfingstdienstag wird genauso verlaufen. Es ist doch in anderen Schulen möglich den Gong abzustellen, warum nicht im Gymnasium Alleestraße?

Geolocation is 50.796816666903645, 7.203547060489655

Vandalismus #0501-2634

Abgesehen von dem in vorangegangenen Anliegen gemeldeten und selbst eingesammelten Müll an der Sieg direkt unter der Frankfurter Straße, wurde von einer Rohrverkleidung die Umwickelung gelöst und hängt herab.

Geolocation is 50.784514943610915, 7.222196459770202

Wilder Müll, Sperrmüllreste #1e79-2633

In der Nacht auf Pfingstsonntag haben Personen bis 2 Uhr am Strand an den Pfeilern der Siegbrücke der Frankfurter Straße lautstark gefeiert und unglaublich viel Müll hinterlassen: Getränkekarton, Plastikbecher, Flaschen (viele zerbrochen), Kippen usw. Wir haben in einer 1 1/2 stündigen Aktion zwei Müllsäcke voll eingesammelt und diese, da der Müll das Fassungsvermögen unseres Hausmülls übersteigt, An der Abzweigung In der Memm/ Pleiser Hecke/ Frankfurter Straße zum Abholen bereit gestellt. Mit freundlichen Grüßen

Geolocation is 50.784538684754416, 7.221493721008301

Sonstiges #3fce-2632

Freischneide-Mäharbeiten In der letzten Woche wurde Im Klausgarten endlich mal gemäht. Auf der einen Seite wurde das Anliegerschild mit dem Freischneider freigeschnitten. Die Umgebung der Bank auf der anderen Straßenseite wurde dabei scheinbar wieder wie so oft vergessen. Damit die am Wochenende hier pausierenden Wanderer aber einen guten Eindruck der Stadt und die herrliche Aussicht genießen können, haben wir die Bank jetzt zum zweiten Mal in diesem Jahr freigeschnitten. Den dortigen Mülleimer leeren wir ja bereits freiwillig seit Jahren. Leider wurde auch der Hang vor Haus Nr. 27 in diesem Jahr weder vom Unimog noch mit dem Freischneider gemäht. Die ganzen Unkraut- und Grassamen verteilen sich in den Anliegergärten.

Geolocation is 50.82111963202577, 7.289214134216309